Regresse: Kein Rechtsschutz gegen Honorarbescheid

Setzt die KV gegen eine Vertragsärztin oder einen Vertragsarzt einen Regress fest und verrechnet den Regressbetrag in den nachfolgenden Quartalen mit dem vertragsärztlichen Honorar, so handelt es sich bei den entsprechenden Belastungen in den Honorarbescheiden...

Zur Heilung eines Vertretungsmangels

Ein Vertretungsmangel kann durch Nachreichen der Originalvollmacht gem. § 80 Satz 2 ZPO oder gem. § 89 Abs. 2 ZPO dadurch geheilt werden, dass der Gläubiger die ohne beigebrachte Vollmacht vorgenommenen Prozesshandlungen genehmigt. Dies ist in jeder Lage des...